Weimarer WeihnachtsmarktWeimarer Weihnachtsmarkt

Adventswochenende in Weimar und Erfurt 26. - 28. November 2010

Gestartet sind wir am Freitag um 15 Uhr Richtung Weimar. Der Verkehr war sehr gut, so waren wir in gut 1,25 Stunden da. Unser Hotel, das Park Inn Weimar, hat nicht zu viel versprochen. Das Hotel liegt in Legefeld, etwa 6 km ausserhalb von Weimar.

 

Das Frühstück war super, alles was das Herz begehrte. Die Angestellten sind sehr freundlich und zuvorkommend. Man kann dieses Hotel nur empfehlen.

 

Mit dem Bus fuhren wir um 17.30 Uhr nach Weimar auf den Weihnachtsmarkt. Dieser war wieder wunderschön. Wir ließen uns Glühwein und die Original Thüringer "Roster" gut schmecken.

 

Ein besonderes Erlebnis hatten wir am Grand Hotel Russischer Hof. Eine ältere Dame fragte uns, ob wir nicht 1 Euro hätten. Wir lehnten ab - hatten wirklich kein Kleingeld dabei. Als sie weg war, scherzten wir, das die Frau gleich Ihren Mantel auszieht und darunter ein Abendkleid ist und in das Grand Hotel Russsicher Hof geht. Und was sollen wir sagen - das passierte auch. Echter Wahnsinn

 

Hier einige Bilder vom Aufenthalt in Weimar:

 

© Christian Dill | Weimar 2010

© Christian Dill | Weimar 2010

© Christian Dill | Weimar 2010

© Christian Dill | Weimar 2010

 

 

 


 

© 2010 | Frankenwald-Prinzen | Christian Dill & Björn Müller Kontakt |  Impressum |  Sitemap Gästebuch
Besucher: 2336 (Heute: 1)